snuff
... mit ohne qualm

Nikotinaufnahmegeräte...

Hm, ja, “tech­ni­sche Vor­rich­tun­gen um dem Körper Nikotin zu­zu­füh­ren”.

 > Link zum ganzen Artikel.


Weihnachtsgeschenke?

Es sind oft die kleinen Freuden, die kleinen Geschenke, die den Sinn des Lebens ausmachen… ☺

 > Link zum ganzen Artikel.


Ist Schnupftabak nicht eklig?

Ist Schnupf­ta­bak nicht eklig? Natürlich!

 > Link zum ganzen Artikel.


Wie lange reicht eine Dose Schnupftabak. Oder "meine Schnupftabakdose hat keine Bluetooth-Verbindung!"

Ich mag Zah­len­spie­le. Und ich mag es Anderen Knoten ins Gehirn zu machen…

 > Link zum ganzen Artikel.


Schwarz. Weiss.

Welcher Schnupf­ta­bak ist stark?

 > Link zum ganzen Artikel.


Mein Lieblings Schnupftabak...

Mein liebster Schnupf­ta­bak?

 > Link zum ganzen Artikel.


Happiness

Es braucht nicht besonders viel, damit wir uns freuen können?

 > Link zum ganzen Artikel.


Der "stärkste" Schnupftabak. Also, hm, mit viel Nicotin. Oder so

Ne, ne. Das ist weder die Glet­scher­pri­se noch Gawith Apricot. Und der “Red Bull Strong” eher auch nicht. Bei dem, dem Red Bull Strong, bezieht sich eben dieses “Strong” (“Stark!”) nicht auf das Nikotin sondern wohl eher auf den Men­thol­ge­halt.

 > Link zum ganzen Artikel.


Warum riecht Tabak nach Kuh. Stall. Mist. Oder so...

Warum riecht Tabak, hier “Schnupf­ta­bak” nach Kuhstall? Manchmal je­den­falls.

 > Link zum ganzen Artikel.


Südafrikanischer Kuhstall

Voller Be­geis­te­rung habe ich einige Re­zen­sio­nen zu süd­afri­ka­ni­schen Schnupf­ta­ba­ken gelesen: “Kuh + Cocos”, “anfangs kommt dieser Tabak etwas streng-modrig daher”, “riecht nach Pfer­de­stall oder frisch aus­ge­fah­re­ner Gülle oder Hüh­ner­mist”. Oder so ähnlich…

 > Link zum ganzen Artikel.


Ich brauche UNBEDINGT ein Tattoo!

Jo. Ich brauche unbedingt ein Tattoo. Passend zu meinen viel­sei­ti­gen In­ter­es­sen. Die sich im Moment, aus­nahms­wei­se, mal nicht um das Bloggen oder Internet oder Technik drehen. Die In­ter­es­sen.

 > Link zum ganzen Artikel.


Von Wollsocken, Waldboden, Klosteinen und - ZEN

Der Titel deutet ver­mut­lich nicht direkt auf Schnupf­ta­bak be­zie­hungs­wei­se Kautabak hin. Und dennoch hat es genau damit zu tun…

 > Link zum ganzen Artikel.


Tabak schnupfen ist ganz klar etwas für Männer!

Es soll ja berühmte weibliche Per­sön­lich­kei­ten gegeben haben welche Schnupf­ta­bak verwendet haben. Sollen. Bei­spiels­wei­se wird in dem einen oder anderne Blo­g­ar­ti­kel Katharina von Medici erwähnt. Welche, so steht’s ge­schrie­ben, ihre Migräne damit kuriert hat. Oder kurieren wollte. Tabak war damals eine Art Schlan­gen­öl: Medizin für (und gegen) alles.

 > Link zum ganzen Artikel.


Ich hab' die Nase voll. Snuff. Oder, Deutsch, Schnupftabak

Jo, jetzt schnupft der auch noch! Nasal Snuff. Fein. Und das “fein” ist hier wörtlich gemeint: White Elephant bei­spiels­wei­se ist so ein helles und seeehr feines Pulver. Welches, wenn durch die Nase gezogen, Hit­ze­wal­lun­gen auslösen kann.

 > Link zum ganzen Artikel.


Linkliste (2)

Aktuelles

 > Link zum ganzen Artikel.



 ≡ 
impressum | info