i love snuff ≡

Kautabak und Schnupftabak

Natürlich ist das Thema “Kautabak” und “Schnupftabak” langweilig. Und ein Blog ohne Bilder ist auch langweilig.

Link zum ganzen Artikel.


Schnupftabak. Alltagsbewältigung. Wie wahr, wie wahr ...

Warum denn gleich in die Luft gehen? Greife lieber zu einer Prise …

Link zum ganzen Artikel.


Tagesablauf

Bei Blogs ist es oft wichtig, dass auch etwas privates rüberkommt. Hier also, sehr privat, so ein Tagesablauf.

Link zum ganzen Artikel.


Got Snuff? Plenty! Oder "Schnupftabak in ausreichenden Mengen"

Exakt vor 11 Monaten hat meine Nichtraucherkarriere begonnen.

Link zum ganzen Artikel.


Hammer. Meissel. Rohrzange. Oder "wir öffnen eine Dose SNAFU Plain"

Etwas verbeult. So mag das Gesicht eines Anfängers nach der ersten Prise “S.N.A.F.U Plain” aussehen, das Zeug ist recht stark.

Link zum ganzen Artikel.


WoS Irish Toast No 22

WoS = “Wilsons of Sharrow”. Das ist ein Schnupftabak Hersteller aus England.

Link zum ganzen Artikel.


Alles Neu - macht der Mai?

Jo. Kleinere Designveränderungen. Reduzieren eben.

Link zum ganzen Artikel.


Preis-/Leistungsverhältnis

Eine blöde Überschrift. Echt!

Link zum ganzen Artikel.


Nasale Inkontinenz

Hm, ja. London Brown. Starker Tobak?

Der Tabak ist ein Plain-Tabak ohne zugesetzte Aromen und, das ist wichtig, es ist ein Sonntagsschnupftabak. Also natürlich, für Plain-Liebhaber, wegen des Genusses. Wer Latakia mag, der wird wohl auch Freude am London Brown haben. Es ist allerdings auch ein Sonntagsschnupftabak, weil der unter der Woche, hm, ein bisschen schwierig zu ‘händeln’ ist. Das Zeug ist nicht grob gemahlen sondern supergrob. Und da fällt von dem (sehr) dunklen Tabak auch mal was aus der Nase.

Säuerlich, ledrig, erdig. Die säuerliche Note ist weit weniger stark als beim Scotch Black, der ansonsten recht ähnlich ist. Vom Geruch/Geschmack her. Was die Schnupfbarkeit angeht, da liegt der Scotch Black weit vorne. Grob gemahlen, ja. Aber eben nicht supergrob.

Link zum ganzen Artikel.


Das Rauchen aufhören. Mit (oder ohne) Schnupftabak

Die paar Worte “rauchen aufhören schnupftabak” kommen bei der Google Suche vor. Oder, andersrum, das wurde mir bei einer Suche zum Keyword “Schnupftabak” vorgeschlagen. Was bedeutet, dass (ein bisschen) Interesse da dran besteht?

Vorab: ich bin voreingenommen. Ich verwende, unter anderem, Schnupftabak. Und ja, ich könnte statt zu rauchen wohl komplett mit Schnupftabak auskommen und das gilt für Andere auch. Rauchen kann dadurch ersetzt werden. Punkt.

Sie werden unterschiedliche Meinungen dazu finden. Abhängig davon, welche Seite angeklickt wird…

Link zum ganzen Artikel.


Ist dampfen schädlich? Oder "ist Schnupftabak schädlich?". Das ist, vielleicht, die falsche Frage

Die Frage(n) habe ich beim stöbern im Internet häufiger gefunden. Ob denn Schnupftabak weniger schädlich als Rauchen sei. Oder ob denn dampfen weniger schädlich als rauchen sei.

Link zum ganzen Artikel.


Haudraufwienix. Oder einfach - Thor's Hammer

Die englische Schnupftabakmarke ‘Viking’ stellt den “Mjölnir” her. Thor’s Hammer. Neben einigen anderen Schnupftabaken. Die bisher getesteten Vikings sind vor allem eines: stark. Und dieses Mal eben auf den Nikotingehalt bezogen. Wobei ‘Viking’ von SG/Samuel Gawith hergestellt wird. Wenn meine Informationen stimmen.

Link zum ganzen Artikel.


I Need A Hot Stuff...

Der Titel ist vermutlich bei der jüngeren Generation nicht mehr so bekannt? Donna Summer ist 2012 an Lungenkrebs gestorben. Donna Summer war die “Disco Queen”.

Üblicherweise schnupfe ich “Hot Stuff”. Recht nikotinstarken Tabak, um der antrainierten Nikotinsucht auch gerecht zu werden. Ein große Überraschung war der Straubinger Schmalzler von Sternecker. Nicht was die (Nikotin)Stärke angeht, sondern das Aroma. Tabak mit Schokolade/Kakao Noten. Sehr lange anhaltend!

Das könnte sogar bei mir ein Alltags-Schnupf werden. Im Gegensatz zur Arbeit bin ich momentan hauptsächlich in geschlossenen Räumen und da tritt öfter das Problem mit einer verstopften Nase auf. Vielleicht wegen der trockenen Luft, weiss ich nicht sicher. Mit dem Straubinger Schmalzler ist das nicht so, der ist sehr nasenfreundlich und einfach zu schnupfen.

Link zum ganzen Artikel.


Eeene Besuch im Zoo? (Dholakia Black Snuff)

Eigenwillig. So etwa könnte man den Geruch von Dholakia Black umschreiben?

Link zum ganzen Artikel.


Statt Rauchen. Einen möglichst starken Schnupftabak nehmen?

Zugegeben. Beim Wechsel von der Zigarette zum Schnupftabak ist das Bild, unter Umständen, eventuell, etwas übertrieben…

Link zum ganzen Artikel.



  minimal  
  waelti
  notiz
  zweifel
  impressum  info