snuff

schnupftabak und so

Linkliste (2)

Countryside

Aktuelles

Links zum Thema E-Zigarette, “dampfen”, Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen etc.

Smokeless Tobacco / Rauch­frei­er Tabak

Auszug:

Can you make the claim that a product is safer when it’s not perfectly safe? "Yes, I think you can,” said Lynn Kozlowski, a Uni­ver­si­ty of Buffalo professor who studies tobacco use policy. “But there are some who think their job is satisfied only when they say nothing is safe."

und:

"The committee appears to have set an absolute standard of safety that ignores decades of evidence showing that snus is vastly safer than ci­ga­ret­tes,” said Dr. Brad Rodu, a professor of medicine at the Uni­ver­si­ty of Louis­vil­le.

Ein seehr alter Artikel zum Thema “Lutsch­ta­bak”. Ir­gend­wel­che Ähn­lich­kei­ten zum Link davor (oder der aktuellen Dis­kus­si­on zum Thema Dampfen / Ezi­ga­ret­te) wäre rein zufällig.

THR

(Nasal)Snuff / Schnupf­ta­bak

Nicotin

Das ist eine Fassung von “Nikotin macht so abhängig wie Heroin”. Und es ist schon ein Weilchen her… …28 Jahre. Ob es die An­fangs­zeit des Ver­gleichs Nikotin/Heroin ist, das habe ich nicht überprüft. Ich habe auch nicht überprüft, wann genau die Aussage, dass Spinat seeehr viel Eisen enthält, erstmals erwähnt wurde. Dass in Schnupf­ta­bak und Kautabak Glas­split­ter drin sind – die erste Erwähnung (die ich bisher gefunden habe) steht in einem Buch von 1840. Acht­zehn­hun­dert­vier­zig. Kein Schreib­feh­ler.

Irgendwie ist da “Me­di­en­kom­pe­tenz” gefragt? Wobei sich Früher, so um 1840 und davor, Me­di­en­kom­pe­tenz ganz sicher nicht auf das Internet bezogen hat. Was das Ab­hän­gig­keits­po­ten­zi­al von Nikotin angeht: es gibt da recht viele un­ter­schied­li­che Studien zu. Und jede Gruppe scheint sich die (zur vor­han­de­nen Meinung) passende Studie her­aus­zu­su­chen. Es bleibt einem ja auch nix anderes übrig, wis­sen­schaft­li­che Un­ter­su­chun­gen liefern höchst­wahr­schein­lich in 20 oder 30 Jahren nicht exakt die gleichen Er­kennt­nis­se wie 2015. Sollte man annehmen.

Momentan gilt für Ezi­ga­ret­te und “THR”: jede Gruppe versucht möglichst viele Anhänger zu bekommen. Und es wird nicht immer mit fairen Mitteln gekämpft; auf beiden Seiten. Letzt­end­lich gilt doch, dass das, was die Mehrheit glaubt, “wahr” ist. Ein bisschen nach Aldous Huxley: 62400 Wie­der­ho­lun­gen ergeben eine Wahrheit.

Wie Sie sich ent­schei­den, das steht Ihnen frei. Man kann sich nicht “nicht” ent­schei­den, heisst es. Ob also jemand, bei­spiels­wei­se, vom Raucher zum Dampfer oder Schnupfer oder endgültig zum Nicht­rau­cher wird, das hängt von den Medien, der Tagesform und der Mond­kon­stel­la­ti­on ab. Oder so…

Etwas Statistik / Tabak

Oral Cancer

Tobacco Endgame

Ta­bak­sucht

Und sonst…


impressum
home