snuff

schnupftabak und so

Hammer. Meissel. Rohrzange. Oder "wir öffnen eine Dose SNAFU Plain"

laugh

Etwas verbeult. So mag das Gesicht eines Anfängers nach der ersten Prise “S.N.A.F.U Plain” aussehen, das Zeug ist recht stark.

Al­ler­dings gilt bei dem Stöffchen, wörtlich, erst die Arbeit und dann das Vergnügen. In dem Fall, ich bin ohne die oben genannten Werkzeuge aus­ge­kom­men, sieht eben die Dose ein kleines bisschen verbeult aus. Der Deckel ist, wie schon bei der Be­schrei­bung im Snuffsto­re erwähnt, sehr fest verklebt.

Nach den ersten er­folg­lo­sen Versuchen habe ich mir dat Ding mal ein bisschen genauer angesehen. Also, hm: es ist eine Me­tall­do­se. Und da ist ein Deckel drauf – wer hätte das gedacht? Wenn die Dose auf den Kopf gedreht wird, dann kann man etwas von dem “Klebstoff” sehen. Was auch immer das für eine Dich­tungs­mas­se ist. Mit dem Stil eines Ess­löf­fels habe ich dann, beginnend an einer Stelle wo kein Klebstoff zu sehen war, rundrum “gehebelt”.

Mit an­ge­deu­te­ten Schweiß­per­len auf der Stirn konnte ich dann das Ergebnis be­trach­ten. Ein fein ge­mah­le­ner Tabak, hell, ganz leicht feucht. Wobei mit der hellen Farbe ein helles Braun gemeint ist. Dagegen ist bei­spiels­wei­se ein Pöschl Dop­pelaro­ma beinahe schwarz. Der Geruch an der Dose erinnert ein bisschen an den Irish D von Gawith & Hoggarth: säuerlich. Also der Geruch des Tabaks ist ein bisschen säuerlich und der mit dem öffnen der Dose be­schäf­tig­te Mensch mög­li­cher­wei­se auch ☺

Das Aroma ist nicht ganz so kräftig wie beim Irish D. Beinahe die Kategorie “der Geruch lässt sich erahnen”. Der Tabak ist, wem er dann doch zu stark ist, bestimmt gut zum Mischen geeignet. Damit lassen sich ni­ko­tin­schwa­che Dinge ein bisschen aufpeppen.

Die Stärke? Ich hab' mich beinahe hingelegt. Wörtlich. Ob das nun rein am Schnupf­ta­bak liegt, oder daran, dass ich seit 4 Uhr in der Früh zugange bin, das weiss ich nicht genau. Den kauf' ich mir, mit Si­cher­heit, wieder ☺


P.S.: Die Fubar Snuffs haben an­schei­nend alle ein an das Militär er­in­nern­des Design. Der Schrift­zug “PLAIN” sieht wie gelöchert aus. Rein­ge­schos­sen. Viel­leicht versuche ich das mal bei der nächsten Dose: auf­schies­sen! Oder sprengen. Oder so.

Und in der Zukunft beginnt der Tag mit der Qual der Wahl: was kommt zuerst in die Nase: White Elephant oder SNAFU Plain?


impressum
home